Der WSC auf dem Weihnachtsmarkt

Eine PremiereIn diesem Jahr nahm der WSC zum ersten Mal am Walldorfer Weihnachtsmarkt teil

Am 2. Adventswochenende waren wir in der Hauptstrasse vertreten.

Ein schönes Schild zierte unsere Hütte in der Hauptstrasse

Unsere Hütte war weihnachtlich geschmückt und wir warteten drei Tage mit leckeren Germknödeln (klassisch mit Butter oder Vanillesauce oder auch erstmalig mit „Schuss“), feinen Schmalzbroten, weihnachtlichem Merlot Glühwein und Fruchtpunsch vom Weingut Adam Müller aus Leimen auf unsere Besucher.

Die drei Herren von der Glühwein-Tankstelle
Die drei Damen vom Germknödel-Grill

Um es abzukürzen: wir hätten nicht gedacht, dass so viele Gäste kommen. Sicher hat das gute Wetter zumindest am Samstag und Sonntag ein übriges dazu getan. Germknödel und Schmalzbrote waren am Sonntagabend komplett verkauft und über zuviel übrig geblieben Glühwein mussten wir auch nicht klagen. Herzlichen Dank an alle, die da waren und unser Angebot angenommen haben. Dann hat sich die Vorbereitung gelohnt.

Danke natürlich auch an alle Helferinnen und Helfer vor, während und nach dem Weihnachtsmarkt. Ohne Besucher geht es nicht und ohne euch geht es auch nicht.

Herzlichen Dank an alle von
Eurem WSC Vorstandsteam